Am Ende ist der Anfang im Fluss

Der intermediale Literaturverein „Wortwerft“ und die Galerie „Malerei am Bahnhof“ organisieren im Rahmen des Viertelfestivals NÖ 2012 im Mostviertel ein sparten-übergreifendes Kunstprojekt zum diesjährigen Festivalmotto „Im Fluss“.

PROGRAMM

Eine Malerin, vier LiteratInnen, eine Fotografin, ein Videokünstler, ein Handwerker und die BesucherInnen gestalten gemeinsam ein Bild und nutzen den Bahnhof als Raum des Wartens und spontanen Geschehens.

Eine Woche lang legen KünstlerInnen und Be-sucherInnen zu den Öffnungszeiten aus gesam-melten Papiermaterial und „Wortwerft“-Texten eine 80qm große Collage am Bahnhofsboden. Die fertige Collage wird dann mithilfe von Lösungsmitteln und den im Papier vorhandenen Farben zu einem neuen Bild vermalt und mit einer Plexiglasplatte bedeckt, sodass das Bild begehbar wird. Der Entstehungs-prozess wird fotografisch festgehalten und bei der Finissage präsentiert. Ebenfalls präsentiert werden die mikroskopischen Videoaufnahmen, die dem Publikum Einblick in die Einzelteile des Gesamt-werks geben. Mit Lesungen der eigens produzierten Lyrik eröffnen und schließen die AutorInnen der „Wortwerft“ das Projekt „Am Ende ist der Anfang im Fluss“.

BesucherInnen der Finissage können ein Stück des Gesamtkunstwerkes erwerben und mit nach Hause nehmen.

TERMINE

Eröffnung
Sa, 30. Juni 2012, 19 Uhr
20 Uhr Lesung der „Wortwerft“
Programm siehe FLUSSWARTEN

Projektwoche
Mo, 2. Juli – Fr, 6. Juli 2012
Öffnungszeiten: Mo – Fr: 14 – 17 Uhr
(Material mitbringen, mitmachen, vorbeischauen)

Schlusspräsentation, Sa, 21. Juli 2012
19:00 Einlass
19:30 Eröffnungsrede
20:00 Ausstellung
21:30 Lesung der „Wortwerft“
Detailliertes Programm siehe FLUSSWARTEN

Adresse
Bahnhofstraße 13
3243 St. Leohnard am Forst
Anfahrtsplan

MITWIRKENDE

DIE MALEREI AM BAHNHOF
Christian Herzog (Technik Support)
Karin Ziegelwanger (Malerei)
Sabine Ziegelwanger (Fotografie)
Helge Waldherr (Videoinstallationen)

WORTWERFT
Daniel Krcal
Hermann Niklas
Roland Steiner
Maria Seisenbacher

FLUSSWARTEN – BLOG
Der eigens angelegte Blog lädt alle Interessierten ein den Entstehungs-prozess des Kunstwerks mitzuver-folgen und bei spontan ausgerufenen Aktionen innerhalb der Projektwoche mitzumachen. Senden Sie uns Material (Zeitungsausschnitte, Bilder, etc. zum Thema FLUSS, WARTEN, BAHNHOF, WASSER …!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s