Pulse – Eine Reise druch das menschliche Gehirn

Donnerstag, 19. September 2013
Freitag, 20. September 2013
Samstag, 21. September 2013

jeweils um 20.00 Uhr

Aufführungsort: Palais Kabelwerk, Wien

Tickets: 18,- € / 14,- € ermäßigt. Tickertverkauf über das Palais Kabelwerk
Inklusive Konzert von Live Modul (Video 1  | Video 2 )

PULSE ist eine Reise durch das menschliche Gehirn – eine Tanz-Musik-Lecture über das Zusammenspiel von Körperlichkeit, Nervensystem und Seinszuständen.

PULSE verbindet digitale Technologien in Form von Kabeln, Sensoren und Wireless-Verbindungen mit dem komplexen Körpersystem, das seinerseits aus Flüssigkeiten, Strukturen und Netzwerken besteht.

PULSEgebend dabei ist der Herzschlag der Tänzerin, der bereits im menschlichen Organismus Bewegung, Rhythmus und Klang vereint. Die Körpergeräusche der Tänzerin werden hörbar gemacht, verdoppelt, verfremdet und verbinden sich zu neuen Soundcollagen.
Die Hirnforschung trifft auf alte Mythen, längst vergessene Erzählungen und persönliche Geschichten – ein Tango aus Emotionen verschmilzt mit poetische Versen im Duett der Körper. Da soll sich noch ein Gehirn auskennen… Aber wir denken sowieso mit dem Knie, oder?

Mitwirkende:
Thomas Hirt: Konzept und Regie
Christina Hirt: Konzept, Choreographie und Tanz
Matthias Lackenberger: Elektronische Musik

Hermann Niklas: Text

Dominik Hofer: Softwareentwicklung
Ulli Kühn: Elektronik

Website: PULSE

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s